Wegen einer technischen Umstellung ist die Homepage während der Ferien für (hoffentlich ;-) kurze Zeit nicht erreichbar!

Dienstag, 04. Juni 2019

Schulbuchbasar - Wie läuft das ab?

geschrieben von 

Am 18. Juni 2019 findet von 16-17 Uhr im B-Bau der zweite Schulbuchbasar am LMG statt.

Hier kann jeder seine Schulbücher für das nächste Schuljahr gebraucht von Mitschülern erwerben und nicht mehr verwendete eigene Bücher an die nächste Generation von Schülern weiterverkaufen.

Jeder Schüler und jede Schülerin übernimmt Kauf und Verkauf eigenverantwortlich. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Es entstehen auch keine weitere Kosten.

Die aktuellen Schulbuchlisten sind auf der Homepage erhältlich (https://www.lmg-maxdorf.de/index.php/dokumente/schulbuchlisten). Hier kann man sich schlau machen, welche Bücher noch aktuell sind, ebenso über deren Neupreise. Ein bis zwei Drittel des Neupreises sind für den Kauf und Verkauf ein guter Richtwert, abhängig vom Zustand, in dem die Bücher übergeben werden können. Listen werden beim Basar auch aushängen bzw. ausliegen.

Wenn Ihr zu den Schülern gehört, die an der Schulbuchausleihe teilnehmen, dürft ihr nur die Bücher verkaufen, die nicht der Rückgabe an den Rhein-Pfalz-Kreis unterliegen. Link:

https://www.lmg-maxdorf.de/index.php/aktuell/infosundberichte/item/913-schulbuchausleihe-rueckgabe-der-buecher-2019

Wir freuen uns auf rege Beteiligung und wünschen allen Käufern und Verkäufern viel Erfolg.

Euer Schulelternbeirat (SEB)

Aktuelle Seite: Start Aktuell Informationen & Berichte Schulbuchbasar - Wie läuft das ab?