Dienstag, 20. Juli 2021

MouseRun – 87 TeilnehmerInnen bei zweiter MINT-Challenge am LMG

geschrieben von 

„MouseRun - Das Rennen der Mausefallen“ – so lautete der Titel der zweiten MINT-Challenge am LMG, die am 8. Juli 2021 mit der Präsentation der Fahrzeuge ihren Höhepunkt fand.

87 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9, aufgeteilt in rund 60 Teams, stellten ihre Konstruktionen vor und versuchten, die längste Distanz ihres Jahrgangs zu erreichen. So viel vorweg: Die Rekordweite von 12,15 Metern überraschte sogar das Betreuerteam.

Aufgeteilt nach Klassen und angesichts der Herausforderung sichtlich aufgeregt, kamen zunächst 45 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 zum Wettkampf. Im weiteren Verlauf kamen die 6. Klassen und am Ende zusammengefasst die Jahrgangsstufen 7-9. Die eigens dafür aufgebaute Strecke vor der Mensa war bereits mit Distanzmarkierungen versehen, sodass der Eindruck einer Rennstrecke verstärkt wurde. Tatsächlich ging es aber nicht um die Geschwindigkeit, sondern hauptsächlich um die zurückgelegte Distanz der Fahrzeuge. Das regnerische Wetter erschwerte die Bedingungen, konnte die gute Laune aber nicht trüben.

Die besten Platzierungen der Jahrgangsstufe 5 belegten:

  • 3. Platz: Hanna Sohpie Weisbrod (5d): 9,82 m
  • 2. Platz: Alina und Johanne Rachel (5c): 10,00 m
  • 1. Platz: Amancio Friedrich (5a): 10,40 m

Aus der 5a kamen die meisten TeilnehmerInnen aller teilnehmenden Klassen. 19 NachwuchsforscherInnen stellten sich der Herausforderung.

In der Klasse 6 wurden folgende Platzierungen erreicht:

  • 3. Platz: Johanna Lohmann und Amelie Förster (6a): 8,30 m
  • 2. Platz: Randy Rubach (6d) und Lino Hinkel (6b): 10,10 m
  • 1. Platz: Loris Stoye und Finn Herzog (6c): 11,00 m

In den Klassen 7-9 belegten die vorderen Plätze:

  • 3. Platz: Sanna Menzel (7c): 11,50 m
  • 2. Platz: Tero Menzel (9d): 11,90 m
  • 1. Platz: Fabio Cornacchione und Tobias Petri (7b): 12,15 m

Alle TeilnehmerInnen der zweiten MINT-Challenge können stolz auf ihre Leistung sein. Die erstplatzierten Teams der verschiedenen Stufen wurden mit einem kleinen Experimentierkasten beschenkt. Für alle Teilnehmer gab es eine kleine Süßigkeit. Auch wenn es 2021 nicht für eine der vorderen Platzierungen reichte: Die nächste MINT-Challenge am LMG kommt bestimmt.

Die Bilder zum Wettbewerb werden demnächst hier veröffentlicht.

Aktuelle Seite: Start Aktuell Informationen & Berichte MouseRun – 87 TeilnehmerInnen bei zweiter MINT-Challenge am LMG

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.