Zugang zur E-Learning-Plattform am Lise-Meitner-Gymnasium Maxdorf

Herzlich willkommen am Lise-Meitner-Gymnasium in Maxdorf!

Liebe Schüler*innen,
liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

An unserer Schule wird Moodle als digitales Lehr- und Lernsystem im Sinne von SchulG §1(6) verwendet. Daher ist die Verwendung von Moodle für alle Schüler*innen Pflicht!

Alle Accounts für die neuen Schüler*innen der fünften Klassen sind bereits angelegt und aktiviert.
-> Wichtige Aktion erforderlich! Siehe "Beim ersten Login..." weiter unten auf dieser Seite!

Moodle bietet umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten für Fernunterricht, aber auch zur Unterstützung des Präsenzunterrichts.

Beispiele sind:

  • Materialien zur Verfügung stellen
  • Aufgaben stellen und einsammeln
  • Unterrichtsdokumentationen
  • interaktive Übungen
  • interaktive Tests mit automatischer Auswertung
  • Umfragen und Abstimmungen
  • Austauschforen
  • Mitteilungssystem
  • gesicherter Zugang zu Videokonferenzen
  • Aktivitätskontrolle
  • und vieles mehr …

Der Umfang wird voraussichtlich im Schuljahr 2021/2022 mit der Aktivierung des Schulcampus zusätzlich erweitert.

Über die Intensität des jeweiligen Moodle-Einsatzes entscheiden die Fachlehrer*innen. Der Einsatz wird im Unterricht angekündigt und bei unbekannten oder komplexeren Elementen auch geübt.

Da wichtige schulinterne Mitteilungen über Moodle versendet werden, ist es sehr wichtig, dass alle Schüler*innen bzw. deren Eltern oder Sorgeberechtigten die nachfolgenden Schritte durchführen, um insbesondere die Korrektheit der eingetragenen E-Mail-Adresse zu gewährleisten.

Beim ersten Login in Moodle sind noch einige Einstellungen vorzunehmen:

  • Ändern des Passworts
  • Überprüfen der persönlichen Daten
  • Überprüfen bzw. Ändern der hinterlegten E-Mail-Adresse

Beim nächsten Login wird man dann direkt auf den Arbeitsbereich („Dashboard“) geleitet.

Kurzanleitung zur Änderung des Kennworts und der hinterlegten E-Mail-Adresse

-> eine ausführliche Anleitung mit Screenshots und weiteren Beispielen finden Sie hier bzw. unten zum Download

  1. Rufen Sie die Nutzerkontoverwaltung auf: https://lms.bildung-rp.de (diese wird beim Erstlogin auch automatisch aufgerufen)
    • Legen Sie keinen neuen Account an!
      Die Accounts sind schon nach festem Muster erstellt:
    • Der Anmeldename besteht aus den ersten vier Buchstaben des Nachnamens, gefolgt von den ersten drei Buchstaben des Vornamens des Kindes. Umlaute werden nach den üblichen Regeln ersetzt.
      Beispiel: Der Schüler Jörg Schäfer hat den Anmeldenamen schajoe
    • Das voreingestellte Kennwort besteht aus genau 10 Zeichen:
      einem Ausrufezeichen, gefolgt von den ersten drei Buchstaben des Vornamens, gefolgt vom Tag und Monat des Geburtsdatums (jeweils zweistellig).
      Beispiel: Jörg Schäfer hat am 2. Januar 2000 Geburtstag. Daher ist sein voreingestelltes Kennwort !Joe02.01.
      (inklusive der Punkte, Ausrufezeichen und Beachtung der Groß- und Kleinschreibung)
  2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm zum Ändern des Kennworts. Anschließend wird die Übersichtsseite der Kontoverwaltung angezeigt.
  3. Wählen Sie Einstellungen->Profil aus und kontrollieren Sie die Profildaten des Kindes. Hier können Sie auch die hinterlegte E-Mail-Adresse ändern.
    -> eine Änderung der E-Mail-Adresse ist nur hier in der Kontoverwaltung möglich. In Moodle selbst kann diese nicht geändert werden.
  4. Falls Sie die E-Mail-Adresse geändert haben, bestätigen Sie diese durch Anklicken des Links in der automatisch zugesandten E-Mail.

Nach Beendigung aller Schritte kann der Moodle-Zugang verwendet werden.
-> Direktlink zum Dashboard in Moodle: https://lms.bildung-rp.de/lmg8/my/
-> auf unserer Homepage findet sich im grünen Schnellzugriffsbereich ein direkter Link zu Moodle.

noch ein Hinweis: Moodle ist eine Software und kein Internetdienst. Eine Eingabe von "Moodle" in eine Suchmaschine führt nicht zur Moodle-Instanz des LMGs! Wenn wir am LMG von "Moodle" sprechen, meinen wir eigentlich die Instanz "lmg8" auf dem vom Land Rheinland-Pfalz allen Schulen zur Verfügung gestellten Landesmoodle "moodle@RLP", welches am Rechenzentrum der Universität Mainz betrieben wird.

Verwendung der Moodle-App

Es gibt auch eine Moodle-App, die in der Funktion gegenüber der Browserversion teilweise eingeschränkt ist. Trotzdem eignet sich die App gut, um mal schnell nach aktuellen Infos und Aufträgen zu schauen oder für Abgaben per Handyfoto.
In Moodle eingebundene Plugins wie Videokonferenzen, bettermarks, etc. funktionieren in der App nicht. Es besteht aber stets die Möglichkeit, aus der App die zugehörige Browserseite aufzurufen.

Nach der Installation der App muss die URL unserer Instanz angegeben werden:
https://lms.bildung-rp.de/lmg8/ (die "l" sind keine großen "i", sondern kleine "L"!)

-> Moodle-App für Android-Geräte
-> Moodle-App für iOS-Geräte

Bei Fragen und Problemen stehen unsere Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Aktuelle Seite: Start Schule Schule Zugang zur E-Learning-Plattform am Lise-Meitner-Gymnasium Maxdorf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.